&' ich dacht nur so: "Darf ich heuLen.?!"

cache_878091311.jpg?t=1228565854

 eqbmdw.jpgUnd wieder mal bin ich an den Punkt angekommen, an dem ich mich frage:"Kann es überhaupt noch schlimmer werden?"

Warum? Warum kann ich nicht einmal eine Freundschaft mit 'nem Junge haben;
ohne das irgendwann eine Beziehungskiste draus wird.?
Ich hab echt gedacht,
an dich kommt keiner ran. DU bist eine Art bester Freund.
Aber nein. Jetzt kommt es anderst.
Bitte, mach die Augen auf. Es wäre nicht gut für uns.
Sorry.

1 Kommentar 6.9.10 22:23, kommentieren

Werbung


I like the way it hurts.♥

Ich will, dass du mich wieder anguckst &' dann verlegen wegschaust, wenn ich es bemerke. Ich will, dass du Umarmungen forderst, und sie dir erbettelst. Ich will, dass du mir wieder die halbe Nacht im Chat schreibst und jeden Satz mit "Süße,.." anfängst. Ich will wieder ein Duell mit dir, wer wen lieber hat. Ich will, dass du die Augen verdrehst wenn ich Scheiße laber und dann sagst: "Spaaß" und mich zu dir in die Arme ziehst. Ich will, dass du mir wieder deine jacke anbietest, wenn mir kalt ist und wenn ich ablehne, dass du mich zu dir an die Jacke ziehst und mich wärmst. Ich will deine Hand wieder in meiner, selbst wenn es nur zum wärmen ist. Ich will wieder Blicke auffangen aus deinen wundervollen Augen. Ich will, dass du wieder nur zu mir so bist und nicht zu jeder. Ich will die sein, für die du soviel tust. Ich will die sein, die du zum tanzen aufforderst. Ich will wieder die sein, mit der du dir im Kino das Popcorn teilst. Ich will wieder die sein, die du brauchst und die dir wichtig ist.
Ich will einfach wieder die alten Zeiten zurück. mit dir.<3

1 Kommentar 24.8.10 23:39, kommentieren

Wie schnell ihr euch immer ver- und entliebt. Bombe.!;D

Das ist doch nicht normal,oder?
Was ich hier zurzeit so alles seh, das geht richtig ab.;D Gut, vielleicht versteh ich nichts von der Liebe. Ist auch gut möglich, aber ist es Liebe, wenn ich monatelang mit jmd zusammen bin, dann Schluss mach, weil ich einfach keine Lust mehr auf Beziehungsstress hab. Aber keine 2 Stunden später hab ich den nächsten? Mit dem man dann 4 Tage zusammen ist und weiß, dass ist die große Liebe, die ich nie, niemals verlieren will und über alles liebe? Wir sind ja das Traumpaar forever. Aber am nächsten Tag bin ich mir dessen nicht mehr sicher und meine, dass ich mich in einen anderen Jungen verliebt hab? Aber meinen dann wohl Exfreund stört dass nicht. In der Zwischenzeit hat er halt was mit meiner besten Freundin angefangen. Wobei mir einfällt, der neue ist iwie auch nicht der richtige. Da is kein Kribbeln. Wen will ich dann? Hmmh. Wie wäre es mit Ex-freund nummer 2? naja, ich müsste ihn zwar meiner besten freundin ausspannen, aber das ist kein Ding. Die Bitch kommt drüber weg. Ausserdem hat sie ihn mir ja zuerst ausgespannt. Allerdings könnte ich in der Überbrückngszeit die ich zum ausspannen brauche, was mit meinem besten Freund anfangen. Wäre eine Überlegung wert.
Leute, aber wenn das wirkliche Liebe ist, dann will ich nichts davon verstehen. Jeden Tag 'nen anderen. Immer überlegen wen will ich nächste woche? Wo ist den da bittechön der wahre Wert der Liebe? Versteckt unter tausend 'Großen Lieben' 
 

1 Kommentar 22.8.10 20:39, kommentieren

Neue Männer braucht das Land.!

Freunde. Freunde sind Menschen die eine ganz bestimmte Funktion und Bedeutung im Leben haben. Die Meinung von ihnen ist uns wichtig und ihre Gedanken. Wir haben Freunde um beschützt zu werden oder um sie zu Sorgen. Viele sagen Freunde sind Seelenverwandte. Ich denke in manchen Fällen mag es schon sein dass man sich versteht; aber ich finde es viel wichtiger dass ein Freund bemüht ist einen zu verstehen und alle dafür gibt um Verständnis aufzuzeigen. Und selbst wenn er letztendlich kein Verständnis hat er hat sich mit einem Beschäftigt. Ich denke auch nicht dass man als Freunde tag täglich zusammen sein muss. Viel wichtiger ist doch dass man nicht zusammen sein 'muss' sondern zusammen sein darf. Es gibt Freunde die man ein Leben lang hat und andere die nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Die wirklich richtigen Freunde sind immer da. Immer wenn man sie braucht. Auch wenn man mal Unrecht hat steht ein Freund hinter einem, denn wenn man Recht hat steht jeder hinter einem. Freunde sind etwas besonderes & einzigartiges. Man kann sie niemals ersetzen und man will sie nicht ersetzen. Der Verlust eines Freundes Schmerzt meistens sehr; doch man muss sehen wenn eine Freundschaft kein Sinn mehr hat und mehr Schein als Sein ist. Denn dann ist es Zeit abschied zu nehmen. Die Erinnerungen mit Freunden wird uns niemals nehmen können, deswegen sollten wir genau daran festhalten.

2 Kommentare 18.8.10 17:22, kommentieren

Jede Geschichte hat ein Ende. Doch im Leben ist jedes Ende ein neuer Anfang..

Du hast mich gefragt, seit wann ich so bin. Seit wann ich nicht ständig über Beziehungen rede. Seit wann ich verschlossen bin &' nich ständig aufmerksamkeit wegen Jungs haben muss. Ich kann dir sagen seit wann ich so bin. Seitdem ich gemerkt habe, was man durch Gerede alles kaputt machen &' verlieren kann. Nur durch dummes Gelaber hab ich mich beeinflussen lassen, hab Sachen getan und gesagt die nicht so gemeint waren. Worte haben die Kraft uns Dinge tun zu lassen,  die wir eigentlich nicht wollen. Das ist der Grund, warum ich nicht reden will. Reden macht viel kaputt. Klar, es kann auch helfen Dinge aufzubauen, aber ich hab einfach zu viele schlechte Dinge durch's "Reden" erlebt. Da bleib ich lieber verschlossen. Denn Menschen die ihren Mund halten wissen wie sehr Worte verletzen können.:.

1 Kommentar 13.8.10 00:40, kommentieren

tonight will be the night that i will fall for you.♥

Jetzt siitze ich hier und versuche irgendwie meine Gedanken zu ordnen. Aber gleichzeitig fällt mir auf, dass ich innerlich einfach so unglaublich leer bin. Da ist einfach nichts. Kein Gefühl. So ziemlich nichts. Nur endlos scheinende Trauer. es wundert mich nur, dass ich noch nicht am weinen bin. ich merke schon wie das schlucken immer schwerer wird. Verdammt, ich will nur glücklich sein. Nicht einmal den Druck kann ich loswerden. Ich hab ja beschlossen 'clean' zu bleiben, selbst wenn es noch so schwer fällt. Es kann doch nicht so schwer sein, die Mundwinkel nach oben zu ziehen und doch scheint es mir gerade unmöglich. Es gelingt einfach nichts. So hab ich doch keine Zukunft. Das geht doch nicht ewig so weiter. Ich will doch in echt das glückliche mädchen sein, für das mich immer alle halten. aber ich bin so leer. ich fühle mich wie eine Hülle, die jemand einfach weggeworfen hat.

My Thoughts- My Life

1 Kommentar 12.8.10 01:12, kommentieren